50% mehr auf einen Streich

Nach dem Abmarsch von Peterskirchen haben wir recht schnell die Pilger aus Rosenheim „getroffen“ und zack zack waren wir nicht mehr 800 Personen sondern ca. 1200.  Wie im letzten Jahr war die „Durchmischung“ der beiden Pilgergruppen ein beeindruckender Anblick.

DSCN0390

 

DSCN0397

Nach und nach wuchs der Menschenwurm dann zusammen und weiter ging’s.

Werbeanzeigen

5 Kommentare

Eingeordnet unter 10 - Pfingstwallfahrt 2009

5 Antworten zu “50% mehr auf einen Streich

  1. Florian

    Meensch, mach doch mal Bilder von deinem Pilger-Esel und deiner Papyrus-Rolle! Wir wollen ein Behind the scenes!

    PS: Das P1620 ist jetzt aber schon wirklich weit rumgekommen. Vor nem halben Jahr waren Jay und ich damit ja in den USA unterwegs. =)

  2. Pingback: Welcome Rosenheim! « Pfingstwallfahrt's Blog

  3. Pingback: Etappe 2: Schnaitsee – Peterskirchen | Pfingstwallfahrt's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s