Turbulenter Nachmittag

Gestern nach der Brotzeit hätte ich ja gerne nochmal ein oder zwei Artikel geschrieben, aber hab ich leider nicht geschafft. Nach der Brotzeit ging es stramm weiter durch die wundervolle Landschaft Richtung Ebersberg bzw. Oberndorf.

DSCN0368

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Mittagspause ging es weiter Richtung Forsting, von wo wir nach der Brotzeit dann das letzte Stück nach Egling bzw. Wasserburg in Angriff nahmen.

Endlich in Wasserburg angekommen mussten noch drei fehlgeleitete Koffer an ihre Besitzer geliefert werden. Um 21:00 war’s dann endlich Zeit für Abendessen und die lang ersehnte Dusche. Um halb elf konnte ich mich dann schliesslich in meinem Bett niederlassen und meinen wohlverdienten Schlaf geniessen.

Um 7:00 hat der Wecker viel zu früh geklingelt und nach einem leckeren Pilgerfrühstück ging’s von Wasserburg dann wieder durch Wald und Wiesen weiter.

Mit der berechtigten Hoffnung noch ein oder zwei Mal posten zu können – bis später.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 10 - Pfingstwallfahrt 2009

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s