Weg damit …

So Ihr Lieben,

das Warten hat ein Ende. Wir waren recht fleissig vor den Feiertagen und haben es wirklich geschafft, alles am Donnerstag auf die Post zu bringen.

Meine Zunge ist immer noch ganz taub vom vielen Briefmarkenlecken.

Insgesamt haben wir 241 Umschläge auf der Post aufgegeben. Die restlichen 250 werden von unseren fleissigen Helfern persönlich verteilt. Dafür jetzt schon ein kräftiges „Vergelt’s Gott“.

Jetzt heisst es erstmal warten, bis wir Eure sorgfältig ausgefüllten Anmeldungen zurück bekommen. Bitte vergesst nicht, Euer Quartier anzugeben (wenn möglich mit Adresse und Telefonnummer), damit wir Euch auch alle unterbringen und keiner im Rucksackauto  übernachten muss.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 09 - Pfingstwallfahrt 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s