Die Gelegenheit beim Schopf gepackt.

Als wir am Samstag in Hollerbach waren, haben wir dort auch Monika aus München getroffen, die an der Organisation der Gruppen eins und zwei wesentlich beteiligt ist. Nachdem wir schon vor längerer Zeit die Kategorie der unbekannten Helden eingeführt haben, musste ich natürlich um ein Gruppenfoto bitten. So viele unbekannte Helden auf einmal gibt es bis zum Pfingstsamstag nicht mehr zu fotografieren.

Ein Teil des Organisationsteams

Zu sehen sind Monika (Organisation der Gruppen eins und zwei), Sepp (das Pfingstwallfahrt-Urgestein) und meine Mama, die seit letztem Jahr Sepp bei der Organisation der Gruppe drei unterstützt (von links nach rechts).

Werbeanzeigen

2 Kommentare

Eingeordnet unter 09 - Pfingstwallfahrt 2010

2 Antworten zu “Die Gelegenheit beim Schopf gepackt.

  1. Mutti

    hast du prima gemacht !!!

  2. Pingback: Zurück nach Hause « Pfingstwallfahrt's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s