Mit strammem Schritt Richtung Schnaitsee

Nach dem Abmarsch in Wasserburg ging es durch das wunderschöne Voralpenland Richtung Schnaitsee.

Kurz vor Kling war dann nochmal Schwammerlpause. Zuvor habe ich das Steuer der Kommandozentrale meiner Mutter übergeben und mich in den Pilgerzug eingereiht.

Ab Kling war jetzt leider die Hauptstrasse Richtung Schnaitsee gesperrt und wir mussten den Tross verlassen, um die Umleitung zu nehmen. Jetzt bin ich gerade in Schnaitsee angekommen. Ich melde mich dann nach dem Mittagessen nochmal.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 09 - Pfingstwallfahrt 2010

Eine Antwort zu “Mit strammem Schritt Richtung Schnaitsee

  1. Pingback: Mittagspause in Schnaitsee « Pfingstwallfahrt's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s