Der Weg nach Heiligenstatt

In frischer Morgenluft zog die Pilgerschar durch wunderschöne Landschaft nach Heiligenstatt. Traumhaftes Wetter hatten wir dazu. Sicherlich mit der schönste Teil der Strecke,

wenn der Weg nicht asphaltiert wäre. Doch die Aussicht auf lecker Würstchen, selbstgebackene Kuchen und Gertränke machte es ein wenig leichter.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 09 - Pfingstwallfahrt 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s