Papierkram Teil 2 – Alles in Umschläge packen

Gestern haben wir uns bei mir zu Haus getroffen, um Euch die Unterlagen zusammenzustellen – Anschreiben, Kofferanhänger, die bestellten Bustickets. Mutter und Tante kamen zu mir (ich hab einfach den größeren Küchentisch) und dann hat jeder seine Teilaufgabe bekommen und los ging’s. Den Karton mit den vorbereiteten Umschlägen runter zu werfen, hätten wir uns sparen sollen.

Der Schaden hielt sich jedoch in Grenzen. Wir waren dann auch ziemlich schnell fertig und konnten noch ein wenig die Sonne auf dem Balkon geniessen. Während meine Herzallerliebste das Essen vorbereitet hat, kam der Josef vorbei und hat die Unterlagen für seine Leute gleich mal abgeholt.

Dann gab es lecker Bolognese mit Zucchini zusätzlich drin, ich hab der Mutter die Kisten mit den fertigen Umschlägen runtergetragen und weg war sie auch schon wieder. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass sie alles heute zur Post gebracht hat und Ihr in den nächsten Tagen Eure Unterlagen für die Wallfahrt 2011 bekommt.

Umschläge packen – Check!

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 08 - Pfingstwallfahrt 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s