Mittagspause in Ebersberg

In Ebersberg angekommen, war’s erstmal Zeit für Mittagessen. Die hungrigen Wallfahrer bevölkerten die Wirtshäuser und ließen sich ihr wohlverdientes Mittagessen schmecken. Kurz danach war es auch schon wieder Zeit, sich auf dem Dorfplatz zu sammeln,

um die Etappe nach Forsting in Angriff zu nehmen. Ein Teil der Pilger geht von Ebersberg weiter nach Oberndorf, um dort zu essen. Dahin bin ich mit dem Sprinter dann gefahren und habe die Ankunft der „Ebersberger“ erwartet.

Von Oberndorf zog die vereinte Pilgerschar dann weiter ….

Richtung Forsting, wo ein frischer, heisser Kaffee auf uns wartete.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 08 - Pfingstwallfahrt 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s