Abmarsch in Wasserburg.

Gegen halb acht Uhr heute morgen, fanden sich die Pilger vor der malerischen Kulisse des Wasserburger Kirchplatzes ein.

Ein großer Teil der Pilger hat sich den anstrengenden Anfang den Kellerberg hoch gespart, aber eine Gruppe Hartgesottener ließ sich nicht abschrecken. Oben am Kellerberg war’s mal wieder hektisch und ich konnte leider weder schreiben, noch Fotos machen. Vom Kellerberg ging es dann Richtung Schnaitsee.

Auf dem Weg durch die frische Morgenluft, kam bei mir schon die Vorfreude auf das leckere Mittagessen bei Maria auf.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 08 - Pfingstwallfahrt 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s