Öfter mal was Neues

Als wir in Peterskirchen ankamen, war ich total baff. Das Wirtshaus und der Vorplatz wurden komplett renoviert – vom Allerfeinsten. Ich hab mir einen Platz für das mobile Büro gesucht, …

was gar nicht so einfach war, jetzt nachdem alles neu gemacht wurde. Dann hab ich die kurze Zeit bis der Zug ankommt genutzt, um ein kleines Vorher – Nachher Spiel zu machen.

Vorher:

Nachher:

Um auch weiter den Eindruck zu erwecken, wir würden von einer Kaffeepause zur Nächsten laufen, sei hier erwähnt, dass es in Peterskirchen den besten Kuchen der kompletten drei Tage gibt. Selbstgebacken von der Wirtin und ihren Helferinnen – L.E.C.K.E.R.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 07 - Pfingstwallfahrt 2012

Eine Antwort zu “Öfter mal was Neues

  1. Pingback: Geleitschutz unterwegs …………………………. und Regen | Pfingstwallfahrt's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s