… und rechter Hand sehen Sie – Rosenheim

Nach Peterskirchen laufen wir noch ein Stück unter uns,

dann geht’s über die Kuppe und da warteten auch schon die Rosenheimer auf uns.

Dann wurde eingefädelt …

und der Zug wurde immer länger …

und länger.

Nach dem Zusammenschluss kommt dann mein persönlicher „Horrorteil“, die Todeskurve von Engelsberg. Dieses Jahr hat die Absicherung ganz gut funktioniert, aber die Pilger waren so schnell, dass ich nicht mal ein Foto vom Pfarrer machen konnte, der die Engelsberger Übernachter begleitet hat. Dann wieder den Zug ein Stück begleiten, vorbei am Zug und weiter nach Garching.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 07 - Pfingstwallfahrt 2012

Eine Antwort zu “… und rechter Hand sehen Sie – Rosenheim

  1. Pingback: Weiter geht’s nach Garching | Pfingstwallfahrt's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s